Fachinformation
27. RAINDANCE FILM FESTIVAL 2019 – TEILNAHMEAUFRUF UND SAMMELEINREICHUNG
 
15. April 2019
 
 
 

Vom 18. bis 27. September 2019 findet das 27. Raindance Film Festival in London statt. Das Festival im Londoner West End widmet sich vorrangig dem unabhängig produzierten internationalen Arthouse-Kino und bietet insbesondere dem jungen Nachwuchs eine besondere Plattform. Im Rahmen des „Raindance Industry Forum“ finden Networking-Veranstaltungen mit lokalen Einkäufern, Agenturen und Kreativen aus der lokalen Film- und Medienbranche statt.

Das Festival zeigt jährlich rund 80 internationale abendfüllende Filme sowie knapp 100 Kurzfilme aus aller Welt und bietet neben dem offiziellen Programm mit zahlreichen Sektionen eine Vielzahl von Film-Workshops sowie moderierte Gespräche mit Vertretern aus der Filmbranche an. Darüber hinaus spielt der Bereich Virtual Reality und Augmented Reality eine wichtige Rolle – in diesem Segment werden insgesamt zwölf Preise vergeben.

Ferner verleiht das Raindance Film Festival 14 weitere Preise, darunter Bester Animations-Kurzfilm, Bester Dokumentar- Kurzfilm,  Bester Kurzfilm (Live-Action). Preisträger in dieser Kategorie qualifizieren sich für eine Einreichung in den zugeordneten Kategorien bei den Academy Awards®.

Teilnahmebedingungen:

Zugelassen sind Produktionen aller Längen, die nach dem 1. Januar 2018 fertig gestellt und in englischer Sprachfassung oder Englisch untertitelter Fassung vorliegen. Der Film sollte noch nicht im Großraum London gelaufen sein.

Langfilme: ab 45 Minuten
Kurzfilme: unter 45 Minuten

Einreichfristen + Einreichgebühren:
Early (26. 04.2019)           Kurzfilme: $33, Langfilme: $70
Regular (17.05.2019)        Kurzfilme: $46, Langfilme: $92
Late (31.05.2019)             Kurzfilme: $66, Langfilme: $132    

Gebührenerlass / Fee Waiver Codes:

In diesem Jahr wird Deutschland in der Sektion Guest Continent: Europe vertreten sein, deren inhaltlicher Schwerpunkt „Female Focus“ ist.

German Films vergibt 20 Waiver Codes zur Gebührenbefreiung an Rechteinhaber von majoritär deutschen Spiel- und Dokumentarfilmen im Langfilmbereich speziell für diese Sektion. Bitte kontaktieren Sie zur Beantragung eines Waiver Codes Nicole Kaufmann unter kaufmann@german-films.de. Hier gilt das Prinzip „First come –first serve“. Zur Prüfung der Voraussetzungen füllen Sie bitte hier das Anmeldeformular aus. Die Einreichfrist endet am 31.05.2019.

Wir möchten darauf hinweisen, dass German Films nur diese beschränkte Anzahl an Waiver codes erhält. Für gewöhnlich übersteigt die Anzahl der Anfragen nach Waiver Codes dieses Kontingent erheblich. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir nicht alle Anfragen bedienen können und die Codes nach Eingangszeitpunkt der vollständigen Anfragen vergeben.

Sie finden das Festival sowie die ausführlichen Regularien im Internet unter www.raindance.co.uk

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Nicole Kaufmann: kaufmann@german-films.de