Jobs / Traineeships / Internships

REFERENT/IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG VERWALTUNG/MONITORING/STRATEGIEENTWICKLUNG

German Films sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

REFERENT/IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG VERWALTUNG/MONITORING/STRATEGIEENTWICKLUNG

In Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Auftragsvergabe, Koordination der Beschaffung von Dienstleistungen durch die Länderdesks, aber auch alle anderen Bereiche (Grafik, Druck, Presseagenturen, Bürogeräte)
  • Leiten von Zuwendungsprüfungen
  • Erarbeiten von Richtlinien, Verträgen u.ä.
  • Beschaffung von Auslandszahlen (Kino, TV, VOD), geostrategische Auswertung und Evaluierung der Daten, Analyse der Tendenzen in der internationalen Filmwirtschaft
  • Entwicklung strategischer Partnerschaften im Ausland
  • Akquise von Drittmitteln

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss z.B. juristisches Staatsexamens bzw. Medienwissenschaft mit kaufm. Schwerpunkt oder Verwaltungsrecht
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Verwaltungsrecht sowie im Haushaltsrecht ·
  • Fundierte DV-Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, Outlook)
  • Erfahrungen im Film oder Fernsehbereich sind von Vorteil
  • Überdurchschnittliches Engagement, Organisationstalent, Belastbarkeit, hohe Flexibilität, Arbeitssorgfalt und -genauigkeit, Kommunikationsfähigkeit in Verbindung mit Teamfähigkeit Sie beherrschen die englische Sprache fließend in Wort und Schrift und besitzen gutes Ausdrucksvermögen. 

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Kultur und Wirtschaft sowie öffentlicher Hand und freier Wirtschaft. 

Das Unternehmen:

German Films Service + Marketing ist das nationale Informations- und Beratungszentrum für die internationale Verbreitung deutscher Filme. German Films Service + Marketing wurde 1954 unter dem Namen Export-Union des Deutschen Films als Dachverband für den Verband Deutscher Spielfilmproduzenten, die Arbeitsgemeinschaft Neuer Deutscher Spielfilmproduzenten und den Verband Deutscher Filmexporteure gegründet zur Stärkung der Visibilität des deutschen Films im Ausland. Im Jahr 1997 wurde der Verein in eine GmbH umgewandelt. Als 2004 neue Gesellschafter der GmbH beitraten, erweiterten sich auch die Aufgaben. Die Arbeit, die sich bis dahin vor allem auf Spielfilme konzentrierte, umfasst seitdem auch die Betreuung von Dokumentar-, Kurz-, und Fernsehfilmen.

 

TRAINEESHIPS / AUSBILDUNGSPLÄTZE

AUSBILDUNG ZUR/M KAUFFRAU/MANN FÜR AUDIOVISUELLE MEDIEN

Seit 2006 bilden wir in unserem Haus Kaufleute für audiovisuelle Medien aus. Unsere Auszubildenden werden in allen Geschäftsbereichen, d.h. der Öffentlichkeitsarbeit, der Administration, der Betreuung der Filmwochen und Festivals und der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle eingesetzt.

CONTACT

German Films  Service + Marketing GmbH
Marita Luger
Herzog-Wilhelm-Str. 16
80331 München

Bewerbungsunterlagen bitte per Email an:
Marita Luger