Newsletter
 
 
 
 
START FÜR DEN STUDENTENOSCAR

Folgende Filme wurden von den deutschen Filmhochschulen bei der AMPAS für den Studentenoscar eingreicht:

Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb): MANOLO von Robert Bohrer  

Filmakademie Baden-Württemberg: ST. CHRISTOPHORUS: ROADKILL von Gregor Erler  

Hamburg Media School: RAJU von Max Zähle  

Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg: DÍGAME - SAG MIR von Josephine Frydetzki  

Hochschule für Fernsehen und Film München: SILENT RIVER - APELE TAC von Anca Miruna Lazarescu

Kunsthochschule für Medien Köln: HOLDING STILL von Florian Riegel

In der Kategorie Foreign Student Film konkurrieren 52 Einreichungen aus 32 Ländern. Neuerung: 2011 werden in dieser Sektion erstmals 3 Preisträger gekürt (Gold, Silber, Bronze). Die Preisverleihung findet am 11. Juni im Samuel Goldwyn Theater in Beverly Hills statt. Weitere Infos direkt bei der AMPAS.

 
 
TERMINE SICHTUNGEN

German Films als zentraler Ansprechpartner für die Einreichung deutscher langer Spiel- und Dokumentarfilmproduktionen wird für die Festivaldelegierten der unten genannten internationalen Festivals Sichtungen veranstalten, die allen interessierten Produzenten und Filmschaffenden offenstehen.

Kurzfilme (bis 60 Min.) werden nicht in die Sichtungen aufgenommen und müssen direkt beim jeweiligen Festival eingereicht werden!

Folgende Termine sind bereits bestätigt:

20. – 22. Juni 2011: Sichtungen für das San Sebastian International Film Festival (keine Dokumentarfilme) und das Torino Film Festival

25. - 26. Juni 2011: Sichtung für das Toronto International Film Festival (nur auf Einladung!)

27. - 28. Juni 2011: Sichtung für das Rome International Film Festival

29. Juni – 1. Juli 2011: Sichtungen für das Montréal World Film Festival und das Pusan International Film Festival

30. Juni – 1. Juli 2011: Sichtung für das Venedig International Film Festival

German Films verschickt rechtzeitig vor jeder Sichtung einen Aufruf zur Anmeldung mit allen wichtigen Informationen zur Einreichung über den Verteiler Fachinformationen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Kim Liebeck.

 

 
 
AWARDS

Drei deutsche Dokumentarfilme wurden beim Festival Visions du Réel (7. – 13. April) in Nyon ausgezeichnet. Den Preis für den besten mittellangen Film, der mit 10.000 Schweizer Franken dotiert ist, erhielt Sebastian Mez für EIN BRIEF AUS DEUTSCHLAND (Filmakademie Baden-Württemberg). Zwei lobende Erwähnungen wurden außerdem in der Sektion Langfillm an SCHEICH IBRAHIM, BRUDER JIHAD von Andres Rump sowie an den mittellangen Film SONOR von Levin Peter (Filmakademie Baden-Württemberg) ausgesprochen.

Beim Aspen Shortsfest (5.-10. April 2011) gab es für RAJU von Max Zähle (DE/IN) eine "Special Jury Recognition" sowie eine "Audience Recognition". Auch YURI LENNON'S LANDING ON ALPHA 46 von Anthony Vouardoux (DE/CH) erhielt eine "Special Jury Recognition".

Beim Early Melons Festival in Bratislava (16.-20. März 2011) wurde Vika Kirchenbauers THE MULTITUDE IS FEVERISH mit einem Grand Jury Award (ex aequo) ausgezeichnet; den Audience Award erhielt Visar Morina für DER SCHÜBLING.

 

 
 
FESTIVALS TV FILMS

Nominierungen für deutsche Filme und Koproduktionen beim Monte Carlo Television Festival (6.-10. Juni 2011):

Kategorie TV-Film: Best Television Film
SCHUTZLOS 
(Ziegler Film)
KONGO
(teamWorx Television & Film)    

Kategorie TV-Film: Best Director
René Heisig für SCHUTZLOS
Peter Keglevic für KONGO 

Kategorie TV-Film: Outstanding Actress
Carolina Vera in SCHUTZLOS

Kategorie Mehrteiler: Best Mini Series
CARLOS
von Olivier Assayas, Egoli Tossell Film (FR/DE)
GOTTES MÄCHTIGE DIENERIN
von Markus Rosenmüller, Ziegler Film
SCHICKSALSJAHRE
von Miguel Alexandre, teamWorx Television & Film
DIE SÄULEN DER ERDE
von Sergio Mimica-Gezzan, Tandem Communications (CD/DE)

Kategorie Mehrteiler: Outstanding Actor
Edgar Ramirez für CARLOS, Egoli Tossell Film (FR/DE)
Remo Girone für GOTTES MÄCHTIGE DIENERIN, Ziegler Film
Pasquale Aleardi für SCHICKSALSJAHRE, teamWorx Television & Film
Ken Duken für THE SINKING OF THE LACONIA  von Uwe Janson, teamWorx Television & Film (GB/DE)
Ian McShane für DIE SÄULEN DER ERDE, Tandem Communications (CD/DE)
         
Kategorie Mehrteiler: Outstanding Actress
Christine Neubauer für GOTTES MÄCHTIGE DIENERIN, Ziegler Film
Maria Furtwängler für SCHICKSALSJAHRE, teamWorx Television & Film

Kategorie Drama TV-Serie: Outstanding International Producer
Norbert Sauer - Jörg Winger - Henriette Lippold für SOKO LEIPZIG, UFA Fernsehproduktion

Kategorie Drama TV-Serie: Outstanding European Producer
Norbert Sauer - Jörg Winger - Henriette Lippold für SOKO LEIPZIG, UFA Fernsehproduktion

Kategorie Drama TV-Serie: Outstanding Actor
Andreas Schmidt-Schaller - Marco Girnth - Pablo Sprungala für SOKO LEIPZIG, UFA Fernsehproduktion

Kategorie Drama TV-Serie: Outstanding Actress
Melanie Marschke für SOKO LEIPZIG, UFA Fernsehproduktion

Kategorie Komödie TV-Serie: Outstanding International Producer
Markus Brunnemann - Markus Grobecker - Dedina Dettmers für DANNI LOWINSKI, Phoenix Film

Kategorie Komödie TV-Serie: Outstanding European Producer
Markus Brunnemann - Markus Grobecker - Dedina Dettmers für DANNI LOWINSKI, Phoenix Film
 
Kategorie Komödie TV-Serie: Outstanding Actor
Jan Sosniok - Axel Siefer für DANNI LOWINSKI, Phoenix Film

Kategorie Komödie TV-Serie: Outstanding Actress       
Annette Frier - Nadja Becker für DANNI LOWINSKI, Phoenix Film

Nominierungen für deutsche Filme und Koproduktionen beim Banff World Media Festival (12.-15. Juni 2011):

The Fiction Rockies: Kategorie Made-For-TV-Movies
ZIVILCOURAGE
von Dror Zahavi, Colonia Media
SCHURKENSTÜCK
von Torsten C. Fischer, greensky FILMS

Kategorie Mini-Series
SCHICKSALSJAHRE
von Miguel Alexandre, teamWorx Television & Film
DIE SÄULEN DER ERDE
von Sergio Mimica-Gezzan, Tandem Communications (CD/DE)

Kategorie Youth Programs 13+ (Fiction)
KRIMI.DE - "WEB ATTACK"
, Bavaria Film

The Non-Fiction Rockies: History & Biography Programs
EICHMANNS ENDE
von Raymond Ley, Doc.station

Wildlife / Natural History Programs
AMAZON ALIVE - "JUNGLE OF THE MIND"
von Christian Baumeister, Studio Hamburg/Light & Shadow
DAS KORNFELD
von Jan Haft, Nautilusfilm

Children's Programs 2+ Non-Fiction
A HERO ON TUESDAYS - "LUCA, LARA, ANTON"
, Gigaherz
DIE SESAMSTRASSE PRÄSENTIERT: EINE MÖHRE FÜR ZWEI - "DER ARZTBESUCH"
, NDR

Ansprechparterin für TV Film bei German Films: Konstanze Welz.