Fachinformation
GERMAN FILMS QUARTERLY 2-2019: Aufruf zur Anmeldung
 
25. Februar 2019
 
 
 

INFORMATION ZUR NÄCHSTEN AUSGABE VON GERMAN FILMS QUARTERLY

Viermal jährlich veröffentlicht German Films die Publikation GERMAN FILMS QUARTERLY (GFQ), die einen aktuellen Überblick über verschiedene Aspekte der Filmproduktion in Deutschland bietet. Den Schwerpunkt jeder Ausgabe bildet die Vorstellung fertiggestellter Filme ("New German Films" = Filme, die innerhalb der letzten 12 Monaten (maximal) vor Erscheinungstermin der jeweiligen Ausgabe des GFQs fertiggestellt wurden).

GFQ erscheint in englischer Sprache und wird auf allen großen internationalen Filmfestivals, Messen und Märkten sowie auf allen German Films Veranstaltungen verteilt. Gleichzeitig wird eine digitale Ausgabe veröffentlicht und über einen internationalen Emailverteiler an derzeit über 4.700 Abonnenten verschickt.

Im Film Archive unserer Website werden außerdem alle "New German Films" unserer Publikationen archiviert und können jederzeit aktualisiert werden.

Auch Sie haben die Möglichkeit, Ihren neuen Film in GFQ der internationalen Filmbranche vorzustellen – zum Pauschalpreis von €150,- zzgl. MwSt. (€120,- zzgl. MwSt. für Kurz-, Dokumentar- und Studentenfilme). Registrieren Sie sich bei unserem Film Submission Management System und melden Sie Ihren Film für GFQ 2-2019 an. Hier können auch Filmstills und Materialien hochgeladen werden. Bitte füllen Sie auch dieses Buchungsformular aus und senden Sie es an hawkins@german-films.de.

Da wir jeden Filmtitel mit Szenenaufnahmen aus dem Film präsentieren, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, unbedingt vor Redaktionsschluss die Rechte an den zu veröffentlichenden Fotos und Material zu klären, damit wir das Material honorarfrei veröffentlichen dürfen.

Die nächste Ausgabe erscheint Mitte Mai zu den Filmfestspielen in Cannes.

Redaktionsschluss ist: Montag, 8. April 2019.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Angela Hawkins, Tel. 089-59 97 87 17.