Newsletter
Juli 2018
 
 
 
 
EIN SEHR GUTES JAHR IN VENEDIG
WERK OHNE AUTOR (© 2018 BUENA VISTA INTERNATIONAL/Pergamon Film/Wiedemann & Berg Film)

Fünf deutsche Regisseure im Hauptprogramm, einer davon im Wettbewerb, zwei in den Venice Days und einer in der Settimana della Critica, darunter Namen wie Florian Henckel von Donnersmarck oder Alexander Kluge - was für eine starke deutsche Präsenz am Lido (29. August – 8. September 2018) in diesem Jahr!

Mehr zu den deutschen Filmen in Venedig…

 
 
LOCARNO-PRÄSENZ IN WETTBEWERBEN & PIAZZA GRANDE
WINTERMÄRCHEN (© Heimatfilm)

Ein Spielfilm mit sehr aktuellem politischen Thema im Wettbewerb, melancholische Heiterkeit von einer Locarno-Rückkehrerin auf der Piazza Grande sowie schon mehrfach ausgezeichnetes Nachwuchskino in der Filmmakers of the Present Competition – der deutsche Film ist auch beim Locarno Festival (1. – 11. August 2018) gut aufgestellt. Insgesamt sind 16 deutsche Filme und Koproduktionen dort programmiert.

Mehr zu den deutschen Beiträgen...

 
 
INTERNATIONALE GÄSTE IN NÜRNBERG
German Films Previews 2018 (© Ralf Bürger)

Vom 4. bis 7. Juli 2018 fanden – organisiert von German Films – die German Films Previews in Nürnberg statt. 75 internationale EinkäuferInnen aus über 30 Ländern sichten 15 aktuelle deutsche Langfilme. Eine Nebenreihe wurde Virtual Reality gewidmet, hier wurden sieben 360°-Filme gezeigt. Weiterhin hatten sie die Gelegenheit zu effektivem Networking mit den deutschen Weltvertrieben und lokaler Branche. Unterstützt wurde die Veranstaltung in diesem Jahr vom FFF Bayern.

Mehr zum Feedback der internationalen Gäste… 

 
 
FESTIVALS

Deutsch-Israelischer Austausch im Fokus in Jerusalem. Mehr...

Deutsche Filme in Melbourne und Guanajuato.

Deutsche Kurzfilme in Sao Paulo, Ottawa, Odense, Vila do Conde und bei Anima Mundi.

 
 
INTERNATIONALE KINOSTARTS

Internationale Kinostarts deutscher Filme im August 2018 gefördert vom German Films Distribution Support ProgrammMehr...

 
 
BOX OFFICE HIGHLIGHTS

Bienen, Grashüpfer und Aliens erfolgreich in Frankreich und Italien. Über 100.000 ZuschauerInnen für deutsche Geschichte in Frankreich.  Mehr...