Newsletter
Oktober 2017
 
 
 
 
PARIS: DEUTSCHES KINO ZIEHT JUNGE LEUTE AN
Alexander Fehling, Bérénice Bejo, Jan Zabeil, Mariette Rissenbeek (© Evelyne Garat)

Über ein Drittel ZuschauerInnen, die noch Schule oder Universität besuchen, bei stabil guten Zahlen mit 4.500 BesucherInnen, brandneue Filme direkt von den prestigeträchtigen internationalen Festivalbühnen, zehn hochkarätige Gäste aus Schauspiel, Regie und Produktion mit einem besonderen internationalen Star als Überraschungsgast bei der Eröffnung – das Festival des deutschen Films in Paris (4. – 10. Oktober 2017) hatte bei seiner 22. Ausgabe einiges zu bieten.

Fotos auf Facebook…

Mehr zu: Wer war dort und was kam besonders gut an…

 
 
DOPPELGOLD BEI DEN STUDENTENOSCARS
Johannes Preuss & Katja Benrath (Foto: Johannes Preuss)

Es hätte nicht besser laufen können bei der Verleihung der 44. Student Academy Awards® am 12. Oktober in Los Angeles. Dass es zwei Preise für deutsche Kurzfilmproduktionen geben würde, war schon im Vorfeld klar, dass es zweimal Gold sein würde, wurde dort in Anwesenheit der PreisträgerInnen bekannt gegeben.

Mehr zu den deutschen GewinnerInnen…

 
 
SPOTLIGHT: FOREIGN LANGUAGE OSCAR®
AUS DEM NICHTS (© bombero international/Warner Bros. Entertainment/Gordon Timpen)

Der Einreichprozess für die Oscars® 2018 in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Kinofilm ist abgeschlossen. 92 Länder – und damit ein neuer Rekord – haben Beiträge bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences angemeldet. Deutschland schickt Fatih Akins AUS DEM NICHTS (DE/FR, bombero international, Warner Bros. Film Productions Germany, corazón international) in den Wettbewerb. Mehr…

Aber deutsche Produzenten sind darüber hinaus an 15 weiteren Einreichungen beteiligt…

 
 
NEU: INFOS ZU REISEKOSTENUNTERSTÜTZUNG AUF GERMAN FILMS WEBSITE

German Films bietet unter bestimmten Voraussetzungen eine Reisekostenunterstützung für deutsche RegisseurInnen zu internationalen Filmfestivals und für deutsche ProduzentInnen zu internationalen Koproduktionsveranstaltungen an.

Informationen über die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, und wie man sich dafür bewirbt, gibt es jetzt neu auf der German Films Website unter Producers' Corner/Travel Support...

 
 
MARKTSTUDIEN

Aktualisierte Marktanalysen für den deutschen Film 2000-2016 in 30 internationalen Territorien auf der German Films Website verfügbar. Mehr...

 
 
FESTIVALS

Deutsche Dokumentarfilme beim International Documentary Film Festival Amsterdam (IDFA) und in Jilhava.

Deutsche Filme in Cork, Valladolid, Leeds, Stockholm, Wien, Sao Paulo, Helsinki, Denver, Rom, Austin, Cambridge und bei Chicago Children's Festival.

Deutsche Kurzfilme in Badalona, Winterthur, Philadelphia, Uppsala, Sapporo und Seoul.

 
 
PREISE & NOMINIERUNGEN

Ronny Trockers DIE EINSIEDLER für den European Discovery Award beim Europäischen Filmpreis 2017 nominiert. Mehr...

Preise für deutsche Filme in Sitges und London.

 
 
INTERNATIONALE KINOSTARTS

Internationale Kinostarts deutscher Filme im November 2017 gefördert vom German Films Distribution Support Programm. Mehr...

Vierte Distribution Support Sitzung 2017: German Films fördert 25 internationale Kinostarts deutscher Filme mit 204.000 Euro. Mehr...