Newsletter
Oktober 2016
 
 
 
 
NEUE KAMPAGNE: FACE TO FACE WITH GERMAN FILMS
© German Films/Mathias Bothor/The Dream Factory

German Films hat eine neue Kampagne ins Leben gerufen, um auf aktuelle deutsche Filmerfolge international aufmerksam zu machen und außerordentliche Talente aus Deutschland weltweit zu präsentieren. Die Initiative mit Namen FACE TO FACE WITH GERMAN FILMS rückt sechs der derzeitig einflussreichsten und vielversprechendsten deutschen Schauspielerinnen ins Rampenlicht. Während des BFI London Film Festivals wurde die Kampagne jetzt gelauncht. 

Fotos aus London auf Facebook und Instagram.

Mehr...

 
 
5.500 BESUCHER BEIM FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS IN PARIS
Christoph Friedel, Carla Juri, Christian Schwochow, Mariette Rissenbeek (© Evelyne Garat)
Live DJ Performance bei DER MÜDE TOD (© Evelyne Garat)

Frankreich ist einer der wichtigsten Märkte für deutsche Filme, nirgendwo sonst kommen so viele im nicht-deutschsprachigen Ausland ins Kino – und das auch sehr erfolgreich, wie die sehr guten Zuschauerzahlen von TONI ERDMANN (330.300), VOR DER MORGENRÖTE (108.000) und im letzten Jahr IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS (340.000) und PHOENIX (170.000) zeigten. So ist das Festival des deutschen Films in der französischen Hauptstadt Paris auch eine der Flagschiff-Veranstaltungen seiner Art mit sehr guten Zuschauerzahlen und großer Beliebtheit bei den eingeladenen FilmemacherInnen. Die 21. Edition in diesem Jahr zog 5.500 ZuschauerInnen an und knüpfte damit an das Rekordjahr 2014 an. Auch gab es Kaufinteresse französischer Verleiher an einigen gezeigten Filmen.

Fotos auf Facebook…

Ein Schwerpunkt im Programm waren sehenswerten Geschichten über außergewöhnliche Frauen und diese kamen auch besonders gut an…

 
 
ILLUSTRE GÄSTE IN TOKIO
Deutsche Delegation in Tokio (© Yohta Kataoka​)

Doris Dörrie, Theresa von Eltz, Hans Steinbichler, Lars Kraume, Aline Fischer, Jella Haase, Kaori Momoi und Isabelle Stever – sie alle waren beim HORIZONTE Festival des deutschen Films in Tokio vom 15. bis 19. Oktober 2016 zu Gast. Organisiert vom Goethe-Institut in Partnerschaft mit German Films wurden im Kino Toho Roppongi Hills sieben aktuelle deutsche Filme präsentiert. 

Mehr...

 
 
SPOTLIGHT: OSCAR®
TONI ERDMANN (© Komplizen Film)

85 Länder haben für den Oscar® 2017 in der Kategorie Bester nicht englischsprachiger abendfüllender Kinofilm Beiträge bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences eingereicht. Deutschland schickt Maren Ades TONI ERDMANN (DE/AT/MC, Komplizen Film, Missing Link Films) in den Wettbewerb. Mehr…

Darüber hinaus sind deutsche ProduzentInnen an neun weiteren Einreichungen beteiligt...

 
 
FESTIVALS & MÄRKTE

German Films Gemeinschaftsstand beim American Film Market 2016 (2. - 9. November 2016). Die teilnehmende Firmen und Kontakte hier...

CPH PIX in Kopenhagen veranstaltet zusammen mit der Deutschen Botschaft Kopenhagen, dem Goethe-Institut Kopenhagen und German Films den German Day am 1. November 2016. Alle Infos dazu hier...

Deutsche Filme in Valladolid, Wien, Rio de Janeiro, Sao Paulo, Stockholm, Cambridge, Mill Valley, Kopenhagen, Uppsala und Sitges.

Deutsche Kurzfilme in Winterthur, Rio de Janeiro, bei Anima Mundi und Animatou Geneva.

 
 
PREISE

Hauptpreis und Darstellerpreis für TONI ERDMANN bei Montreal Nouveau Cinema. Mehr...

 
 
KINOSTARTS

Internationale Kinostarts deutscher Filme im November 2016 gefördert vom German Films Distribution Support Programm. Mehr...