Newsletter
August 2016
 
 
 
 
VIEL ZU SEHEN VOM DEUTSCHEN FILM IN LOCARNO
© Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for German Films
© Vittorio Zunino Celotto/Getty Images for German Films

Selten war die deutsche Präsenz beim Festival del Film in Locarno (3. – 13. August 2016) größer als in diesem Jahr. Angela Schanelec trat mit DER TRAUMHAFTE WEG (Filmgalerie 451) und Langfilmdebütant Michael Koch mit MARIJA (DE/CH, Pandora Film Produktion, Little Shark Entertainment) prominent im internationalen Wettbewerb an. Über 6.000 Zuschauer sahen Christian Schwochows PAULA (DE/FR, Pandora Film Produktion, Grown Up Films) über die Malerin Paula Modersohn-Becker und Maria Schrader durfte sich über laute Bravorufe für VOR DER MORGENRÖTE – STEFAN ZWEIG IN AMERIKA (DE/FR/AT, X Filme Creative Pool) auf der Piazza Grande freuen. Auch Corinna Belz’ Dokumentarfilm PETER HANDKE - BIN IM WALD. KANN SEIN, DASS ICH MICH VERSPÄTE… (zero one film) außerhalb des Wettbewerbs und die Retrospektive über das Filmschaffen in der frühen BRD wurden im Tessin sehr gut angenommen. Schauspieler Mario Adorf nahm in fließendem Italienisch die Auszeichnung für sein Lebenswerk entgegen.

Preise für deutsche Koproduktionen in Locarno…

Fotos auf Facebook…

German Films richtete zusammen mit der Film- und Medienstiftung NRW und der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg einen hochkarätig besuchten Empfang zu Ehren der deutschen Filme aus... 

 
 
COUNTDOWN FÜR VENEDIG UND TORONTO
DIE SCHÖNEN TAGE VON ARANJUEZ (© 2016-Alfama Films Production)
AUSTERLITZ (© Imperativ Film)
SALT AND FIRE (© Lena Herzog)
MARIE CURIE - THE COURAGE OF KNOWLEDGE (© Films Boutique)
GAZA SURF CLUB (© Little Bridge Pictures/Niclas Reed Middleton)

WIM WENDERS SOWIE DEUTSCHE LEADING LADIES IN VENEDIG

Wim Wenders, einer der bekanntesten deutschen Regienamen international, feiert mit seinem neuesten Spielfilm DIE SCHÖNEN TAGE VON ARANJUEZ (FR/DE, Neue Road Movies) Weltpremiere im Wettbewerb Venezia 73. AUSTERLITZ von Sergei Loznitsa, produziert von Imperativ Film aus Deutschland, ist Out of Competition zu sehen. DIE EINSIEDLER (DE/AT) von Ronny Trocker, mit zischlermann filmproduktion auch hauptverantwortlich von einer deutschen Produktionsfirma realisiert, wurde in die Orizzonti Sektion eingeladen. Noch mehr Gesicht am Lido zeigt der deutsche Film durch seine Schauspielerinnen: Nina Hoss sitzt in der Wettbewerbsjury, Paula Beer ist in einer Hauptrolle in François Ozons FRANTZ (FR/DE, X Filme Creative Pool) im Wettbewerb zu sehen. 

Mehr zu den deutschen Filmen in Venedig…

36 DEUTSCHE FILME UND KOPRODUKTIONEN IN TORONTO  

Sehr prominent in der Special-Presentations-Sektion, die herausragenden Filmen profilierter Regisseure vorbehalten ist, werden Maren Ades Cannes-Hit TONI ERDMANN (DE/AT, Komplizen Film) sowie Werner Herzogs neuester Spielfilm SALT AND FIRE (DE/US/FR, Construction Film) gezeigt, der mit Veronica Ferres, Gael Garcia Bernal und Michael Shannon in den Hauptrollen über eine rätselhafte Geiselnahme erzählt. Mit seiner Weltpremiere in Contemporary World Cinema dabei ist Marie Noëlles MARIE CURIE - THE COURAGE OF KNOWLEDGE (DE/PL/FR, P'Artisan Filmproduktion) über fünf Schicksalsjahre der genialen Wissenschaftlerin. Direkt aus Venedig kommt Wim Wenders’ DIE SCHÖNEN TAGE VON ARANJUEZ in die Sektion Masters. Weiterhin laufen die Locarno-Wettbewerbsbeiträge DER TRAUMHAFTE WEG von Angela Schanelec in der Sektion Wavelengths und MARIJA von Michael Koch in Discovery sowie eine Reihe deutscher Dokumentar- und Kurzfilme wie GAZA SURF CLUB von Philip Gnadt und Mickey Yamine (Little Bridge Pictures), MALI BLUES (gebrueder beetz filmproduktion) von Lutz Gregor und Petra Epperleins KARL MARX CITY (US/DE). Der deutsche Produzent Amir Hamz wurde für das PRODUCERS LAB TORONTO der European Film Promotion ausgewählt.

Alle deutschen Filme und Koproduktionen in Toronto…

 
 
SPOTLIGHT: OSCAR®

TONI ERDMANN VERTRITT DEUTSCHLAND IM OSCAR®-RENNEN 2017

Der Spielfilm TONI ERDMANN von Maren Ade (DE/AT/MC, Komplizen Film, Missing Link Films) wird für Deutschland ins Rennen um den 89. Oscar® für den Besten nicht-englischsprachigen abendfüllenden Kinofilm gehen. Dies hat eine von German Films berufene, unabhängige Fachjury entschieden. Jurysprecherin Felicitas Darschin (Bundesverband Regie e.V.) gab diese Entscheidung am 25. August 2015 bei einer Pressepräsentation in München in Anwesenheit der Produzenten Janine Jackowski und Jonas Dornbach sowie Schauspieler Thomas Loibl bekannt.

Mehr zu Jurybegründung und Reaktionen der Filmemacherinnen...



STUDENTENOSCARS

Nach den historischen drei Preisen im letzten Jahr, bleiben die deutschen Filmhochschulen 2016 auf der Erfolgsspur: Fünf deutsche Produktionen sind unter den Finalisten bei den 43. Student Academy Awards® und können sich Hoffnung auf die Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze machen, die im Rahmen einer Preisverleihung am 22. September 2016 in Los Angeles vergeben werden. Dies gab die Academy of Motion Picture Arts and Sciences bekannt.

Mehr zu den Finalisten...

 
 
GERMAN TALENT INTERNATIONAL UNTERWEGS

Schauspieler Vinzenz Kiefer in JASON BOURNE ist mit Matt Damon international in den Kinos zu sehen. Mina Tander und Sabin Tambrea spielen in der in Berlin gedrehten US-Spionage-Serie BERLIN STATION.

Regisseur Dennis Gansel feierte Premiere mit US-Produktion THE MECHANIC 2: RESURRECTION mit Jason Statham und Jessica Alba. Und Regiekollege Philipp Kadelbach inszeniert die internationale Serie RIVIERA mit Julia Stiles in der Hauptrolle nach einem Drehbuch von Neil Jordan.

 
 
KINOSTARTS

Internationale Kinostarts deutscher Filme im September 2016 gefördert vom German Films Distribution Support Programm. Mehr...

 
 
FESTIVALS

TONI ERDMANN in San Sebastian und New York.

Deutsche Filme und Koproduktionen in São Paulo, Santiago, Sarajevo, Melbourne, Wrowclaw und Pula.

Deutsche Kurzfilme in Hiroshima, Odense und Belo Horizonte.

 
 
PREISE

TONI ERDMANN gewinnt FIPRESCI Grand Prix als Bester Film des Jahres. Mehr...

HERR VON BOHLEN und drei deutsche Koproduktionen in Vorauswahl für Europäischen Filmpreis in Kategorie Dokumentarfilm. Mehr...

24 WOCHEN, DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER und TONI ERDMANN sowie neun deutsche Koproduktionen unter 50 Spielfilmen in Vorauswahl für Europäischen Filmpreis. Mehr...

Preise für deutsche Filme und Koproduktionen in Sarajevo, Traverse City, Lviv, Bucheon, Wroclaw, Odessa, Palic und Giffoni.

 
 
DISTRIBUTION SUPPORT

German Films fördert Kinostarts deutscher Filme im Ausland mit 75.000 Euro. Mehr...

 
 
BOX OFFICE HIGHLIGHTS

Sehr gute Zahlen für TONI ERDMANN und COLONIA in Frankreich. OOPS! DIE ARCHE IST WEG und ER IST WIEDER DA beliebt in China und Japan. Mehr...